Sona Pippa

Kurzfilm | 28' | 2017 | in Auswertung

 

Inhalt

Das ehemalige Telenovela-Sternchen Pippa versucht mit Mitte Vierzig erneut als Schauspielerin Fuss zu fassen. Für ihren Traum rennt sie von einem Casting zum nächsten und trifft dabei stetig auf das von ihr belächelte Rollenangebot der Mutter. Als sie nach Jahren ohne Kontakt auf ihre Tochter Luna trifft, wird diese Rolle jedoch schlagartig real.

Festivals

Internationale Kurzfilmtage Winterthur 2017
53. Solothurner Filmtage

 

Regie Yasmin Joerg
Kamera Lukas Graf
Schnitt Norbert Kottmann
Production Tilt Production, Sabine Girsberger & Kaspar Winkler
Co-Production ZHdK, Filippo Bonacci
VFX  das alte Lager

Link Swiss Films